Sie sind hier: Fußball / C-Junioren / 2. C-Junioren / Berichte
SV GROSS-HESEPE 1923 e.V.
» C2 holt sich die ersten drei Punkte der neuen Saison 08.08.2017

» Spielart: Saisonspiel
» Austragungsort: Heim
» Gegner: JSG Teglingen/Meppen/Schwefingen III
» Datum: 07.08.2017 um 18:30 Uhr
» Ergebnis: 3:1 Sieg!


Am Montagabend hatte die C2-Jugend die dritte Mannschaft der JSG Teglingen/Schwefingen/Meppen zu Gast. Nachdem erfolgreichen Abschluss der Vorbereitung mit dem deutlichen 8:1 Sieg im Rahmen der Heseper-Sportwoche, waren alle Spieler hochmotiviert direkt zum Auftakt der neuen Spielzeit einen Sieg einfahren zu wollen. Leider mussten wir bereits im Vorfeld auf gleich 3 Spieler unseres Kaders verzichten, so dass uns freundlicherweise die beiden D-Jugendlichen Sven Cosse und Julian Prein aushalfen. Zudem fiel dann auch noch Marvin Hüsers nachdem Aufwärmen Verletzungsbedingt aus.

Das Spiel begann schließlich sehr zerfahren, da wir uns mit vielen Ungenauigkeiten im Passspiel und der Ballannahme, leider das Leben selbst schwermachten. Es dauerte bis zu 10 Minuten eher wir selbst die ersten guten Möglichkeiten durch unseren neuen Kapitän Eric van Ommen herausspielen konnten. Leider zunächst erfolglos.

Erst in der 20ten Spielminuten war einer unserer Angriffe erfolgreich: Passkombination über die starke rechte Seite von Jan Hensel und Paul Hüsken, mit einem schönen Zuspiel auf Eric. Torabschluss, aber zunächst noch gehalten. Den Abpraller konnte dann aber Jona Lasting ohne große Problem zum 1:0 im Kasten unterbringen.

Doch die Führung hielt nicht lange, denn fasst im Gegenzug kam der Ball vor unser Tor und einer der Gäste-Stürmer hämmerte den Ball per Direktabnahme unter die Latte. Alles wieder ausgeglichen.

Kurz darauf musste Jan Hensel Verletzung bedingt ausgewechselt werden und für ihn kam Sven in die Partie.

Zwar hatten wir dann noch weitere sehr gute Möglichkeiten wieder in Führung zu gehen, unter anderem ein Lattenknaller von Jascha Krogul, aber es blieb dann doch bis zu Halbzeit beim für die Gäste schmeichelhaften 1:1.

Zur zweiten Halbzeit mussten wir erneut Verletzung bedingt wechseln. Für den starken Pascal Schröder übernahm Jan den Platz links in der Viererkette. Zudem rückte Julian für Jascha neben Eric in den Sturm.

Mit Anpfiff der zweiten Hälfte konnten wir dann das Spielgeschehen besser bestimmen und hatten deutlich mehr Spielanteile, wobei die Gäste aber auch noch einige gute Konterchance herausspielen konnten. Diese blieben aber eher Harmlos, vor allem im Abschluss.

Doch auch wir gingen sehr großzügig mit unseren Chancen um und hätten hier viel schneller den Sack zu machen müssen. Denn mit zahlreichen guten Passkombinationen vor allem über die Außen erspielten wir uns Chance um Chance. In der 46ten Minute wurden wir dann endlich erlöst: Angriff über die linke Seite auf Julian. Der legte den Ball schön zurück auf Julius Laake und der hämmerte den Ball mit links in die rechte untere Ecke.

Und diesmal setzten wir auch direkt einen drauf und erhöhten einige Minuten später auf 3:1: Ecke von Julius auf den ersten Posten. Dort verlängerte Jona den Ball in die Mitte auf den Kopf eines der Gäste-Spieler und dieser brachte den Ball über die Linie. 90 Prozent des Treffers gehören auf jeden Fall Jona, der erneut mit einer Superleistung auf sich Aufmerksam machen konnte.

Dabei blieb es dann auch bis zum Schlusspfiff. Ein verdienter Auftaktsieg, bei dem wir uns leider selbst das Leben unnötig schwergemacht haben. Dennoch eine sehr gute Leistung der Mannschaft die trotz der Schwierigkeiten eine tolle Moral bewiesen hat um diese 3 Punkte zu Hause zu behalten.

Die Aufstellung:
(TW) Fabian Rosken
(ABW) Jan Hensel, Marcel Müller, Colin Heine, Pascal Schröder
(M) Paul Hüsken, Tom Pöttker, Julius Laake ⚽, Jona Lasting ⚽
(ST) Eric van Ommen (c), Jascha Krogul

Tore:
1:0 Jona Lasting (Vorlage Eric van Ommen)
2:1 Julius Laake (Julian Prein)
3:1 Eigentor

Wechsel:
20 Minute > Sven Cosse für Jan Hensel
36 Minute > Jan Hensel für Pascal Schröder
36 Minute > Julian Prein für Jascha Krogul



» Auf Facebook teilen:

» Bewertung: Nur für Vereinsmitglieder möglich!

» Kommentare: (00)
Die Kommentarfunktion ist nur für Vereinsmitglieder verfügbar!

Diese Website wurde erstellt mit: - Heimsieg für Ihre Homepage!